ars vobiscum / Verlag / Label

Vorverkauf - So geht Freiheit (Hrsg. Manuel Schönthaler)

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €22,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


„Ab sofort ist das zweite Mut-Buch zum Thema Freiheit vorbestellbar. Es wird am 21. März 2022 erscheinen, dem zweijährigen Jahrestag des ersten deutschen Lockdowns, der das öffentliche Gesellschaftsleben für immer veränderte. Es will ein Zeichen für mehr Freiheit und Selbstbestimmung setzen und möchte damit zur Rückkehr in die gesunde Autonomie plädieren.“

Hinter diesem Projekt steckt unser Frische Sicht Autor Manuel Schönthaler, der bereits den Podcast #justfuckindoit ins Leben gerufen hat. Dort führt er schon seit August 2020 Gespräche mit mutigen Vorausgehern und hat im Januar 2021 ein Expertenspecial zur Gesellschaftskrise u.a. mit Prof. Franz Ruppert, Dr. Gerald Hüther, Dr. Hans-Joachim Maaz und vielen weiteren renommierten Psychologen, Wissenschaftlern und Buchautoren initiiert. Mit unserer Autorin Christiane Borowy sprach er im letzten Interview dieser Sonderserie etwa über Mobbing, Macht und Massen. Auch hat er hier in sozialkritischen Artikeln wie “Das falsche Leben” oder “Wie sehr uns die Angst spaltet” über die Psychodynamiken hinter der Pandemie geschrieben. Dort nahm er kein Blatt vor den Mund und machte mutig auf Diskrepanzen aufmerksam, um wirkliche Veränderung zu ermöglichen.

In seinem neuesten Projekt “So geht Freiheit” vereint er jetzt 12 inspirierende Autoren zu einem lösungsorientierten Werk, dessen mutmachendes Credo ist: “Wie aus Angst und Verzweiflung die Chance deines Lebens wird.” Dort werden Geschichten aus dem echten Leben erzählt und mit praktisch umsetzbaren ExpertInnentipps für mehr Autonomie und Selbstbestimmung im Alltag ergänzt.

Zum Vorverkaufsstart ist das komplette Interview mit dem Serienunternehmer Flo Goette erschienen, der dort davon erzählt, wie er von seiner Nahtoderfahrung in die innere und äußere Freiheit fand. Er ist mit diesem Interview Teil dieses Mutmachbuchprojektes.

 

Über die AutorInnen und das Projekt

Das “So geht Freiheit” Buch ist ein non-profit common good Gemeinschaftsprojekt des Herausgebers & Autors Manuel Schönthaler zusammen mit den Co-AutorInnen Markus Langer, Flo Goette, Tina Reimer, Winnifred Lachner, Bastian Schaller, Walter Quiring, Leon Hirschring, Doreen Luig, Lilian Seuberling & Lucila Pappalardo. Sie alle leben zum Zeitpunkt des Schreibens an verschiedenen Orten auf der Welt: Argentinien, Brasilien, Bulgarien, Costa Rica, Deutschland, Griechenland, Peru, Spanien oder in der Tschechei. Die Einnahmen aus dem Buchverkauf fließen in die gemeinnützige Initiative „Gesunde Autonomie-Entwicklung für emotionale Freiheit“, die sich zum Verkaufsstart als Verein manifestieren wird. Sie engagiert sich für Menschen in schwierigen Lebenslagen und möchte auf dem Weg zurück in die eigene Selbstbestimmung unterstützen. Das wird über Fachvorträge, Seminare, Workshops, Coachings, Trainings, Expertentalks, Tipps, Tricks, finanzielle, rechtliche sowie soziale Unterstützung geschehen.

Abgerundet wird das “So geht Freiheit” Buch von ausgewählten Gedichten aus dem Buch „Beyond Fear“ der Co-Autorin Lucila Pappalardo, die dich an deine unendlichen Kräfte erinnern sollen, die tief in dir schlummern. Mehr Infos zum Buch und den AutorInnen findest du auf www.justfuckindoit.de/buch.

Diesen Pressetext haben wir hier auch als PDF zum Download verlinkt, er darf zur Ankündigung und Rezension des Buches publiziert werden. Wir bitten dabei um Verlinkung der Buch-Landingpage sowie Übersendung eines Beleglinks/-exemplars für unsere eigene Pressearbeit. Der Herausgeber steht darüber hinaus gerne per E-Mail für Interviews und Presseanfragen zur Verfügung. Rezensionsexemplare können ab Ende Februar beim Verlag und Herausgeber angefordert werden.

 

Format. A5, Softcover, min 300 Seiten
Kosten des Buches: 22,00,- Euro zzgl. Porto und Versandkosten (Deutschland 5,- € plus 2,- € je weiterem Buch | Österreich 7,- € plus 2,-€ je weiterem Buch | International 11,- €)

Lieferung ab dem 21.3.2022